Die Details

Warum der PrimeMini der ideale Roon-Core ist

Die Vorteile im täglichen Betrieb

Wer den ROON Core auf dem heimischen PC oder einem ausgedienten Laptop installiert und betreibt, kennt eventuell einige der Nachteile bereits:

Lautstärke

Lüfter und Festplatten von PC, Laptop und NAS sind laut und die Geräusche können den Musikgenuß beeinträchtigen

Die Optik und das Handling

Design ist Geschmacksache. Das kleine, aus vollem Aluminium gefräste Gehäuse sieht elegant aus, ist völlig lautlos und für den 24/7 Betrieb ausgelegt. Den PrimeMini  können sie ein und ausschalten wie eine andere Hi-Fi Komponente. Tastatur und Maus sind überflüssig.

Das Integration in die bestehende Musikanlage

Durch seine kompakte Bauform ist er leicht in die bestehende Anlagenumgebung integrierbar. Die Mini-Server  sind dafür ausgelegt im Dauerbetrieb zu laufen und dabei so wenig Energie zu verbrauchen, wie keine andere Lösung.

DER Klang

Diesen Abschnitt ist nur für Audiophile interessant

Folgende Punkte sind dafür entscheidend dass:

A) eine Server-Lösung auf Intel NUC Basis besser klingt als die Verwendung vom PC, dem Laptop oder dem NAS

 

B) Der Prime Mini besser klingt als der Nucleus+

Bessere Hardware führt zu besserem Klang

Bei den  PrimeMinis  werden Intel NUC Platine der Professional Serie verbaut. Das bietet einerseits technische und klangliche Vorteile und zweitens ist Prime Computer dadurch in der Lage auf den PrimeMini satte 5 Jahre Garantie zu geben (auch auf die SSDs die vom Spezialisten Samsung stammen). Die ausgewählten Komponenten wie Prozessor, Arbeitsspeicher und SSDs sind von höchster Qualität.

Die USB 2.0 Schnittstelle des PrimeMini

Für alle die Ihren DAC mittels USB anschließen müssen (oder wollen) liegt hier einer der Hauptgründe die für den PrimeMini sprechen. Die USB 2.0 Schnittstelle ist der USB 3.0 Variante klanglich weit überlegen. Ja Sie haben richtig gelesen. Genauso, wie es große Unterscheide bei USB Kabeln gibt, ist die Art der verwendetet USB Schnittstelle von großer musikalischer Bedeutung.

Das ROON Betriebssystem ROCK

ROCK ist die Abkürzung für Roon Optimized CORE Kit. Es ist ein auf Linux basierendes Betriebssystem das speziell für Audio Zwecke optimiert und auch sehr kompakt gehalten wurde. Anders als bei Windows oder macOS Systemen möglich wäre, ist das Betriebssystem speziell auf die verwendbare Hardware (Intel NUC) sowie den darauf aufsetzenden Roon Core abgestimmt. Kurz gesagt: Wenn es um Performance und Klangqualität geht, ist ROCK das Mittel der Wahl. Und ja, man „hört“ die Hard und Software.

Der Ultimative

ROON

Coreserver

Die Versionen

Prozessor und RAM

Prinzipiell gilt es zwischen den Prozessoren i3 i5 und i7 in Kombination mit 8 16 oder 32 GB Arbeitsspeicher  (RAM) zu wählen.

Zusätzliche interne  SSD als Musikspeicher JA/NEIN

Es können 1TB, 2TB, oder 4TB SSD eingebaut werden, auf denen sie Ihre lokale Musiksammlung ablegen können. Also Orinetierungshilfe:

1 TB bieten Platz für ca. 2.500 Alben (CDs)

2 TB bieten Platz für ca. 5.000 Alben (CDs)

4TB für ca 10.000 Alben (CDs)

Ich empfehle folgende Kombinationen

 

Musikfreunde Version:  i5 mit 16 GB RAM

Sie möchten alle Vorteile von ROON auf einfache, elegante, energieeffiziente Weise nutzen. Sie haben ein SONOS, Bluesound oder ein anderes Roon Ready Multiroom System in Einsatz ABER Sie würden niemals auf die Idee kommen sich vor die Musikanlage zu setzen und den Klang von verschieden Kabeln zu vergleichen. Für Sie wäre die Investition in eine I7 ohne Mehrwert. Bereits diese Variante ist dem Nuclues+ in allen Belangen überlegen.

 

High-End Versionen:

Ihre Musikanlage ist Ihr Hobby und Sie verbringen gerne Zeit damit, sich aktiv der Musik zu widmen. Beim Thema „Kabelklang“ verdrehen Sie nicht die Augen, sondern spitzen die Ohren.

Dann gibt es für Sie zwei Optionen um klanglich das beste Ergebnis zu erreichen:

High-End: I7 mit 16GB RAM

High-End PLUS: I7 mit 32GB RAM und spezieller PRO-SSD für das OS (Betriebssystem)

Die Plus Variante: Wenn bei Ihrer Anlage alles perfekt abgestimmt ist, dann bietet diese Version nochmal ein kleines Extra an „Ruhe“ und „Souveränität“. Dieser Unterschied mag zu Beginn als subtil wahrgenommen werden. Hat man sich  jedoch daran gewöhnt so fällt es schwer darauf zu verzichten.

preise

Musikfreunde:  EUR 1.270,- (auf Grund der Lieferengpässe aktuell nicht lagernd)

High-END: 1.590,-

High-End PLUS: 1.790,-

 

Jetzt ohne Risiko bestellen!